Geschäftsbedingungen

Für Vorträge ist keine Anmeldung erforderlich  – Ausnahmen sind in der Ausschreibung angegeben.

Anmeldepflichtige Veranstaltungen:
Die Anmeldung kann online oder per E-Mail erfolgen. 
Ihre Anmeldung wird mit der Anmeldebestätigung verbindlich. Der Teilnahmebetrag wird durch Lastschrift eingezogen.
Falls ein Kurs wegen zu geringer Teilnahmezahl nicht zu Stande kommt oder aus anderen Gründen abgesagt werden muss, bestehen von Seiten der Teilnehmer keine Ansprüche an das EBW. Eventuell bezahlte Teilnahmegebühren werden zurückerstattet.

Bei Absage von Seiten der Kursteilnehmer*innen nach Anmeldeschluss ist keine Erstattung der Kursgebühr möglich.
Kostenfreier Rücktritt ist nur möglich, wenn eine Warteliste besteht oder ein*e Ersatzteilnehmer*in gefunden wird.

Online-Kurse:
Die Teilnahme an  Bewegungs-  und Gesundheits-Online-Kursen erfolgt auf eigene Verantwortung. Eine Haftung für Zwischenfälle bei der Umsetzung von Empfehlungen kann nicht übernommen werden.
Mit der Anmeldung wird das Einverständnis gegeben, dass man bei der Teilnahme per Video auf den Bildschirmen der Kursleiterin und der Teilnehmer*innen zu sehen ist. Die Kursleiter*in darf eine virtuelle Aufzeichnung der Kurseinheiten (inkl. Anzeige der per Video zugeschalteten Teilnehmer*innen, des Audios, des Chatverlaufs und der angezeigten Teilnehmernamen) anfertigen, speichern und den anderen Teilnehmenden per Link zur Verfügung stellen. Der Link wird spätestens nach 7 Tagen deaktiviert.
Man kann am Kurs auch ohne Video und Audio teilnehmen und den Namen ggü. den anderen Teilnehmenden anonymisieren.


Stand: Mai 2020